Frederieke

Auch bei uns hat der Orkan Frederieke seine Spuren hinterlassen. Mehrere Bäume sind umgestürzt und blockieren den Schießkanal. Erst wenn das Dach des Kugelfangs und der Zaun wieder hergerichtet sind, ist die Sicherheit gegeben, dass mit dem KK-Schießen begonnen werden kann.

Das Dach des Kugelfangs ist mit abgerissenen Ästen bedeckt und wurde beschädigt

Das Dach des Kugelfangs

Die anfallenden Arbeiten können wir leider nur zum Teil selbst erledigen. Der Versicherungsträger wurde informiert und eine Firma beauftragt. Am 13. April kommt der Baumsteiger um die umgestürzten Bäume aus dem Schießkanal zu entfernen.

Im Schießkanal liegen einige abgerissene Äste

Der Schießkanal

Der Schießkanal von oben, umgerissene Bäume im Vordergrund

Der Schießkanal von oben

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *